Progressive Muskelentspannung

Entspannungs-Training zur Stressreduktion

Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist eine effektive und besonders alltagstaugliche Entspannungsmethode, die an der Muskulatur ansetzt. Der Entwickler und Arzt Edmund Jacobson hatte entdeckt, dass eine angespannte Muskulatur häufig im Zusammenhang mit innerer Unruhe, Stress und Angstzuständen auftritt.

 

Durch die bewusste An- und Entspannung verschiedener Muskelgruppen wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl erreicht und somit auch mehr mentale Gelassenheit.

Inhalte

  • Einführung zum Thema Stress
  • Theorie der Progressiven Muskelentspannung
  • Grundlagen der Progressiven Muskelentspannung
  • Die Selbsterfahrung
  • Übung mit 16 Muskelgruppen
  • Übung unterschiedlicher Kurzformen (7 und 4 Muskelgruppen)
  • Vergegenwärtigungstechnik

Voraussetzungen

PME wird als 8-wöchiger Kurs und als Kompaktkurs angeboten. Die Kursgebühren werden bis zu 90% von Ihrer  Krankenkasse übernommen, bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Kasse.

Anmeldung unter 04532-918 0660


Termin 8-wöchiger Kurs 2019

  • auf Anfrage

freitags 9:30 - 11:00 Uhr

Gebühr 180,- € (wird von den Krankenkassen bezuschusst)


Termine Kompaktkurs 2019

  • 19. Oktober und 26. Oktober (Ahrensburg) ausgebucht

2 Termine samstags  9:00 - 16:00 Uhr

Gebühr 180,- € (wird von den Krankenkassen bezuschusst)

 

* inkl. Skript, Wasser, Kaffee, Tee, Obst und Kekse. In der Mittagspause kann ein kostengünstiger Pizzaservice bestellt werden.


Nachbetreuung

Aktuelle und ehemalige Kursteilnehmer erhalten einen Sonderpreis für Einzelsitzungen (Coaching und Beratung).


Die Angebote dienen der Prävention und Gesundheitsförderung und können eine ärztliche/psychotherapeutische Behandlung nicht ersetzen.